http://www.luebben-rathaus.de 17.01.2020 15:48 Uhr
/de/rathaus/verwaltung/ausschreibungen/stellenangebote/

Solide Verwaltungskenntnisse mit Blick für Optimierungen

Mit Ihrer Leitungserfahrung und Praxis in der öffentlichen Verwaltung (min. 2 Jahre) kennen Sie die kommunalen Aufgaben und Rechtsgrundlagen. Sie haben einen Blick für Strukturen und Abläufe und arbeiten sich schnell in Personal- und Organisationsfragen ein. Mit einem relevanten Studium (Verwaltungs-/Wirtschafts-/Rechtswissenschaften/ Psychologie oder vergleichbar) haben Sie eine solide Basis, die Sie mit Fortbildungen "on the job" ergänzen möchten.

Starten Sie jetzt als:

Fachbereichsleiter/in Hauptamt w/m/d (Vollzeit, EG 12 TVÖD)

Ob Strukturen, Arbeitsabläufe, Aufgaben oder Kapazitäten: In Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern spezifizieren Sie die Anforderungen für Funktionen, Organisationsstrukturen sowie die Personalentwicklung und erarbeiten Optimierungsvorschläge. In das Erstellen förmlicher Dokumente, wie z.B. Stellenplan, -beschreibungen und Eingruppierungen arbeiten Sie sich leicht ein. Mit Gespür für Menschen und Prioritäten strukturieren Sie die Arbeit und finden das richtige Maß zwischen eigener Sachbearbeitung und Leitungstätigkeit. Sie unterstützen Bürgermeister und Gremien mit gut begründeten Entscheidungsvorlagen und vertreten die Belange Lübbens in Gremien und Öffentlichkeit. Ein Team erfahrener Sachgebietsleiter in den Bereichen Personal, Organisation, IT-Service sowie Kultur rechnen mit Ihrer fairen Leitung und besonnenen Planung.

Die Stelle wird mit Entgeltgruppe 12 TVöD vergütet und ist schnellstmöglich zu besetzen.

Interessiert? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen per Email an Bürgermeister Lars Kolan (bis 26.01.2020):

buergermeister@luebben.de oder Tel.: 03546/79-210


In der Stadt Lübben (Spreewald) ist zum 01.03.2020 eine Stelle zur
„Leitung einer Kindertagesstätte“
mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden zu besetzen.

Die Kindertagesstätte „Unter den Linden“ hat eine Kapazität von 85 Kindern in der Altersgruppe der 1 – 6-jährigen.

Zu den wesentlichen Arbeitsaufgaben gehören:
Pädagogische Aufgaben

Organisatorische Aufgaben

Was erwarten wir von Ihnen?

Die Eingruppierung des/der Leiter/in der Einrichtung richtet sich nach den Vorgaben des Tarifvertrags für den Öffentlichen Dienst sowie der Entgeltordnung. Aufgrund der Kinderzahlen der Kindertagesstätte erfolgt die Eingruppierung in die EG S15.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche oder Online-Bewerbung bis zum 02.02.2020 an Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Poststraße 5 15907 Lübben (Spreewald) oder per E-Mail an: personalwesen@luebben.de

Wir weisen darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

Kolan
Bürgermeister


Stellenausschreibung (Mutterschutz- und Elternzeitvertretung)

Mitarbeiter/in Spreewald-Service Lübben (Touristen-Information)

Die Tourismus, Kultur und Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH untergliedert sich in die Bereiche Strategie und Branche, Marketing und Produkte sowie Spreewald-Service Lübben (Tourist-Information). Sie ist zentraler Ansprechpartner für alle Fragen rund um Tourismus und Freizeitgestaltung in der Stadt Lübben (Spreewald), Motivator, Impulsgeber und Netzwerker für eine innovative, nachhaltige Tourismusentwicklung Lübbens nach innen (Betriebe und Beschäftigte) und serviceorientierter Dienstleister nach außen (Besucher und Bevölkerung).

Wir suchen ab März 2020 eine/n

motivierte/n Mitarbeiter/in für den Spreewald-Service Lübben (m/w/d)

Ihr Tätigkeitsfeld:

Im Bedarfsfall sind nach Anweisung der/des Vorgesetzten zusätzliche und zumutbare Aufgaben, Befugnisse und organisatorische Zuordnungen wahrzunehmen.

Ihr Profil:

Die Besetzung erfolgt im Rahmen einer befristeten Mutterschutz- und Elternzeitvertretung. Eingruppierung: Tarifgruppe C nach Tarifvertrag der TKS Lübben (Spreewald) GmbH

Auskünfte erteilt Frau Dietrich unter der Telefonnummer: 03546/225022 oder per Mail unter dietrich@tks-luebben.de.

Bitte senden Sie bis zum 19.01.20 Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen zu Händen Frau Marit Dietrich an die untenstehende Postadresse oder vorzugsweise per E-mail an dietrich@tks-luebben.de.

Tourismus, Kultur und Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH
Ernst-von-Houwald-Damm 15
15907 Lübben (Spreewald).


Die Stadt Lübben (Spreewald) sucht zum 1. August 2020
zwei engagierte, sozialmotivierte und kommunikative Menschen für eine dreijährige, attraktive

berufsbegleitende Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d),

die Kinder betreuen und ihre sprachliche, motorische soziale und persönliche Entwicklung in Zusammenarbeit mit den Eltern fördern möchten.

Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt in der Regel im Wechsel an einem Oberstufenzentrum oder an einer staatlich anerkannten Ersatzschule. An den anderen drei Arbeitstagen findet die berufspraktische Ausbildung mit einem Umfang von 20 Wochenstunden in einer unserer Kindertagesstätten statt. Darüber hinaus ist ein Ausbildungsabschnitt außerhalb der Kindertagesstätte zu absolvieren.

Voraussetzung für die Ausbildung ist, dass Sie über einen der folgenden Abschlüsse verfügen:

Wir begrüßen, wenn Sie ein mindestens zweimonatiges einschlägiges Praktikum im Berufsfeld des Erziehers nachweisen können oder einen Freiwilligendienst absolviert haben.

Nach Abschluss des Bewerberauswahlverfahrens sind als weitere Einstellungsvoraussetzungen zu erfüllen bzw. beizubringen:

Wir bieten: 

und darüber hinaus Zukunftsperspektiven! Bei dienstlichem Bedarf und persönlicher Eignung erfolgt nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis.

Konnten wir Sie begeistern für eine Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d)? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie eine schriftliche Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Bewerbungsanschreiben, tabellarischer Lebenslauf, vollständige Unterlagen zum Schul- und Berufsabschluss, Referenzen) bis zum 31.01.2020 an die

Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Blota) Poststraße 5 15907 Lübben (Spreewald)

oder per E-Mail an: personalwesen@luebben.de

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist, ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Wir weisen darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

Kolan
Bürgermeister


Die Stadt Lübben (Spreewald) sucht zum 01.09.2020
1 Auszubildende/nfür den Ausbildungsberuf„Verwaltungsfachangestellte/r“
der Fachrichtung Kommunalverwaltung

Du suchst eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung? Und suchst einen Beruf, der auch Sinn macht – dann bist du bei uns genau richtig! Wir bieten einen Ausbildungsberuf, der ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf des öffentlichen Dienstes ist und eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern bei der Stadt Lübben (Spreewald) bietet. Bereits während der Ausbildung lernst du die anspruchsvollen Aufgaben eines Verwaltungsangestellten kennen. Der direkte Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt ist der tägliche Berufsalltag in einer Kommunalverwaltung, die sich in unterschiedliche Sachbereiche wie z.B.

Die Berufsausbildung erstreckt sich über drei Jahre. Die praktische Ausbildung findet in der Verwaltung der Stadt Lübben (Spreewald) einschließlich der Nebenstellen statt. Der berufstheoretische Unterricht für den Ausbildungsberuf der/des Verwaltungsfach-angestellten wird in Cottbus erteilt. Der dienstbegleitende Unterricht findet in Lübben (Spreewald) statt. Als Schulbildung wird mindestens die Fachoberschulreife gefordert.

Wir erwarten von dir gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik. Gleichzeitig setzen wir eine gute Auffassungsgabe und Lernfähigkeit, ein gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen sowie die Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten voraus. Weiterhin ist uns der kontaktfreudige, kooperative und freundliche Umgang mit den Bürgern wichtig.

Wenn du interessiert bist, reiche deine schriftliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.01.2020 an Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Błota) Poststraße 5 15907 Lübben (Spreewald) oder per E-Mail an: personalwesen@luebben.de

Wir bitten um Verständnis, dass aus Kostengründen Bewerbungsunterlagen nur zurückgeschickt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist, ansonsten werden die eingereichten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Wir weisen darauf hin, dass Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung (z. B. Fahrt- und Bewerbungskosten) seitens der Stadt nicht erstattet werden.

Kolan
Bürgermeister


Die Lübbener Wohnungsbaugesellschaft mbH (LWG) sucht :

  Mitarbeiter(m/w/d) Wohnungswirtschaft


Im Rahmen des strukturierten Werkstudierentenprogramms der BTU Cottbus-Senftenberg bietet die Stadt Lübben (Spreewald)/Lubin (Blota) einen Platz im Sachgebiet Tiefbau an.

Das strukturierte Werkstudierendenprogramm soll Unternehmen die Möglichkeit geben, Studierende kennen zu lernen, zu binden und langfristig zu rekrutieren. Gleichzeitig können die Studierenden bestimmte fachbezogene Aufgaben im Betrieb übernehmen.

Die Stadt Lübben als öffentliche Verwaltung ist für den Bau und die Unterhaltung der kommunalen Straßen, Wege und Plätze verantwortlich. Der Einsatz des/der Studierenden erfolgt im Team des Sachgebiets Tiefbau, welches aus Ingenieuren und Technikern besteht. Einsatzbereitschaft, Kollegialität und Teamarbeit sind uns wichtig. Bei erfolgreichem Abschluss ist die Übernahme in ein Angestelltenverhältnis vorgesehen. Das Angebot eines dualen Studiums bietet für uns den optimalen Ausgleich zwischen Theorie und praktischen Erfahrungen. Wir bieten flexible Lern- bzw. Arbeitszeiten sowie Anwendung des TVöD/VKA.

Möglicher Start: zum Wintersemester 2020/21. Studiengänge: Bauingenieurwesen, Bachelor of Science (B.Sc.) - Universitär; 1. Semester - Bachelor.

Weitere Infos: www.b-tu.de/wirtschaft/werkstudierendenprogramm