http://www.luebben-rathaus.de 21.11.2019 23:56 Uhr
/de/rathaus/aktuell/hochwasserschutz/

Hochwasser im August 2010

Information zum Hochwasserrisiko in der Stadt Lübben (Spreewald)

Im Dezember 2013 hat das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz aktuelle Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten veröffentlicht. Dieses Kartenwerk ist auch für das Stadtgebiet Lübbens die wirksamste Informationsgrundlage über hochwassergefährdete Flächen und deren Nutzung. Durch die Karten sollen kommunale Gebietskörperschaften und die betroffene Bevölkerung sensibilisiert werden.
Gegenwärtig wird vom Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz für den gesamten Spreebereich (LUGV) die Erarbeitung eines Hochwasserrisikomanagementplanes vorbereitet. Dieser Plan soll unter anderem auch das Hochwasserschutzkonzept der Stadt Lübben berücksichtigen und bis Ende 2015 vorliegen. Darüber hinaus hat das LUGV vor, den Hochwasserrisikomanagementplan, in Abstimmung mit den Unteren Wasserbehörden der Landkreise, bis auf die Gemeindeebene mit Maßnahmeplänen zu untersetzen.

Ansprechpartner für Fragen zum Hochwasserrisiko:
Herr Trosien, Landesamtes für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz, Referat Hochwasserschutz,
Tel.: 0355-4991-1063; Frank.Trosien@lugv.brandenburg.de
Herr Albert, Untere Wasserbehörde des Landkreises Dahme-Spreewald,
Tel.: 03546-202336, Helge.Albert@dahme-spreewald.de

Karten zum Hochwasserrisiko, Stand 12/2014:
häufig (HQ 10, d. h. 10-jähriges Hochwasser)
mittel (HQ 100, d.h. 100-jähriges Hochwasser)
extrem (HQ 200, d.h. 200-jähriges Hochwasser bei Versagen der Hochwasserschutzeinrichtungen)

Weiterführende Informationen zum Kartenwerk und zum Hochwasserrisikomanagement

Informationen zur Lage eines Grundstückes im Hochwasserrisikogebiet für die Stadt Lübben (Spreewald) erhalten Sie im Rathaus der Stadt, Fachbereich Bauwesen, Sachgebiet Stadtplanung
Tel.: 03546-792203
stadtplanung@luebben.de